Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Actelion-Generalversammlung lehnt sämtliche Elliott-Anträge ab
- Alle VR-Kandidaten Actelions wiedergewählt, inkl. CEO Clozel und VRP Cawthorn
- Swiss Re Q1: Verlust 665 Mio USD (AWP-Konsens: -1'048 Mio)
Combined Ratio 163,7% (AWP-Konsens: 161,5%)
Eigenkapital 24,4 Mrd USD (AWP-Konsens: 24,2 Mrd)
Naturkatastrophen in Q1 beschleunigen Trendwende im Markt
April-Erneuerungsrunde: Prämiensteigerung +13% seit Jahresanfang
Swiss Re bestätigt Fünfjahresziele - Setzen strategische Pläne fort
- ZFS Q1: Gruppenumsatz -6% auf 17,9 Mrd USD
Kosten aus 5 Naturkatastrophen von 517 Mio USD (bisher 500 Mio erw.)
Betriebsgewinn (BOP) 849 Mio USD (AWP-Konsens: 1,01 Mrd)
Reingewinn 637 Mio USD (AWP-Konsens: 751 Mio)
Combined Ratio 103,6% (AWP-Konsens: 102,4%)
Gruppensolvabilität nach SST beträgt 223%
Eigenkapital 30,1 Mrd USD (AWP-Konsens: 30,1 Mrd)
ZFS verlängert Vertriebsvereinbarung mit der Deutschen Bank um 10 Jahre
CFO an Conf Call:
- Haben in US-Commercial Business Prämiensteigerung um 2% erzielt
- Wir suchen weiterhin nach Übernahmen zur Portfolio-Ergänzung
- Novartis: Neue Studie zeigt relative Sicherheit von Lucentis gegenüber Avastin
- Transocean Q1: Umsatz 2'144 Mio USD (AWP-Konsens: 2'244 Mio)
Reingewinn nach Minderheiten 310 Mio USD (AWP-Konsens: 263 Mio)
- Petroplus Q1: Umsatz 6'228,6 Mio USD (VJ 4'973,5 Mio)
Ergebnis (bereinigt) -15 Mio USD (AWP-Konsens: -24,6 Mio)
IFRS-Ergebnis -68,5 Mio USD (AWP-Konsens -63,5 Mio)
R&M-EBITDA (bereinigt) 165 Mio USD (AWP-Konsens: 122,4 Mio)
2011: Investitionen von 290 Mio USD, oper. Ausgaben 595 Mio USD erw
- Swissquote Q1: Ertrag 36,5 Mio CHF (VJ 23,4 Mio)
Reingewinn 10,7 Mio CHF (VJ 5,8 Mio)
Nettoneugeldzufluss Mio 293,3 CHF (VJ 353,9 Mio)
2011: Bisherige Prognosen werden bestätigt
CEO: Betriebsgewinnmarge dürfte 2011 die angestrebten 40% erreichen
Wollen Anzahl Transaktionen je Kunde in naher Zukunft halten
- BCV Q1: Bruttogewinn 118,5 Mio CHF (AWP-Konsens: 117,3 Mio)
- Züblin 2010/11: Mietertrag 91 Mio CHF (VJ 103 Mio); Gewinn von 7 Mio erwartet
EBITDA-Marge wurde dank Kostenreduktion gesteigert
- Komax H1: Umsatz von rund 180 Mio, Betriebsergebnis von über 24 Mio CHF
- Mobimo gewinnt Rechtsstreit gegen Stadt Zürich - Positiver Sondereffekt
Mobimo schafft neuen Geschäftsbereich und erweitert Geschäftsleitung
- Meyer Burger: BaFin genehmigt Roth & Rau-Kauf - Angebotsprospekt vorgelegt
KLK Holdings meldet neu Beteiligungshöhe von 10,09% an Roth&Rau
CEO in AWP-Interview
- Wollen so schnell wie möglich bei Roth&Rau über 50% kommen
- Beherrschungsvertrag (75%) bei Roth & Rau ist nicht primäres Ziel
- Gutekunst will angeblich Roth & Rau nicht übernehmen
- Hoffen, dass uns Gutekunst seine Roth & Rau-Titel verkauft
- Goldbach Group will Sqeeze-Out bei ARBOmedia zu 8,50 EUR
- Barry Callebaut und Hershey weiten Lieferpartnerschaft aus; Investition in USA
- Looser übernimmt Otto Weibel AG - Kein Preis
- Santhera präsentiert positive Studiendaten für Catena zu Friedreich-Ataxie
- Montana Tech: Kapitalerhöhung platziert - Neue Mittel von knapp 62 Mio CHF
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Logitech/Thornburg Investment Management baut auf 4,94% ab
- Lonza/Bank of New York Mellon Corp. hält Anteil von 3,28%
- Meyer Burger/BlackRock hält 3,1%
- Vontobel hält 65,67% eigene Aktien
- Accu/Arto Holding, Wietlisbach AG <3% - Marchetti und Bezloja halten 58,53%
PRESSE DONNERSTAG
- Verlage legen gemeinsame Online-Plattform auf Eis (HaZ)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Donnerstag:
- Transocean: Conference Call
- Petroplus: Conference Call
- Pargesa: Ergebnis Q1 (nachbörslich)
GV: Actelion, BCV, EEII, Emmi, Galenica, Holcim, I.P.S., Komax, Pargesa,
Partners Group, Petroplus, Swiss Life
Freitag:
- Clariant: Ergebnis Q1
- Alpiq: Ergebnis Q1
- StarragHeckert: Ergebnis Q1
Montag:
- Keine Termine
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- CH/Seco: Arbeitsmarktdaten April 2011 (Freitag)
KOF: Konjunkturumfragen vom April (Freitag, inkl. MK)
WIRTSCHAFTSDATEN
- US/Wöchentliche Arbeitslosen-Erstanträge +43.000 auf 474.000 (Prog 410.000)
- US/Produktivität Q1 annualisiert +1,6% (Prog +0,8)
- EZB-Chef Trichet gibt keinen Hinweis auf Zinserhöhung bereits im Juni
- Trichet: Preisstabilität bleibt mittelfristig Gewährleistet
- Trichet: Geldpolitik bleibt akkomodierend
- Trichet: Mittelfristiger Inflationsausblick aufwärtsgerichtet
- Trichet: Können Zinsen zu jedem Zeitpunkt Anheben
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.05.
- Kuoni/Kapitalerhöhung: Bezugsrechtehandel bis 06.05.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte voraussichtl. ab 13.5. als "Autoneum" an SIX kotiert
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier "bis auf weiteres" verlängert
- Schulthess/Angebotsfrist NIBE vom 9.5. bis 6.6. (voraussichtlich)
- Absolute Private Equity/Angebot von HARBOURVEST 23.6. bis 20.7. (vorauss.)
- Hochdorf: Kotierung an SIX per 17.5. geplant, anschl. Dekotierung BX
- ex-Dividende: BCGE (4,50 CHF per HEUTE); Loeb (4 CHF per HEUTE);
Publigroupe (6,00 CHF per HEUTE); Vontobel (1,40 CHF per HEUTE);
Actelion (0,80 CHF per 6.5.); Repower (8,00 CHF per 6.5.);
WKB (21,50 CHF per 6.5.); NAB (25 CHF per 6.5.)
DEVISEN/ZINSEN (16.06 Uhr)
- EUR/CHF 1,2728
- USD/CHF 0,8675
- Conf-Future: + 4 BP auf 137,95%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18500%
- SNB: Kassazinssatz 2,04%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,58% auf 6'432 Punkte
- SLI: -0,66% auf 1'014 Punkte
- SPI: -0,55% bei 5'933 Punkten
- Dax: -0,34% auf 7'349 Punkte
- FTSE: -0,82% auf 5'935 Punkte
- CAC 40: -0,97% auf 4'004 Punkte
- Dow Jones: -0,42% auf 12'670 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,15% auf 2'824 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Actelion (-6,0%)
- ZFS (-3,6%)
- Holcim (-2,9%)
- Sonova (-2,2%)
- Adecco (-2,2%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Re (+2,0%)
- Weatherford (+1,3%)
- Transocean (+1,2%)
- Syngenta (+1,0%)
- Swiss Life (+0,2%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- BT&T (-8,9%)
- Lenzerheide (-7,8%)
- ProgressNow (-7,7%)
- Edisun (-7,3%)
- Tornos (-5,2%)
- Mondobiotech (+10,5%)
- Neue Argauer Bank (+10%)
- Santhera (+7,4%)
- Petroplus (+6,6%)
- Komax (+5,9%)
dl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???