Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis erhält FDA-Zulassung für Afinitor bei pankreatischen NET
- UBS/Steueraffäre: Amtshilfeabkommen CH/USA wird Fall für Strassburg
- Nestlé kauft amerikanischen Getränkehersteller Sweat Leaf Tea
- CS/Auskunftsbegehren der SEC im Falle von verbrieften US-Hypothekardarlehen
- Sonova 2010/11: Umsatz +7,8% auf 1,617 Mrd CHF (+13,3% in Lokalwährungen)
EBITA von 326,6 Mio CHF
Unveränderte Dividende von 1,20 CHF (aus Kapitaleinlagen)
SIX-Untersuchung wird vom VR unterstützt
- Clariant Q1: Umsatz 1'717 Mio CHF (AWP-Konsens: 1'774 Mio)
EBITDA vor Einmaleffekten 277 Mio CHF (AWP-Konsens: 240 Mio)
Operativer Cash Flow 17 Mio CHF (VJ 159 Mio)
Reingewinn 120 Mio CHF (AWP-Konsens: 103 Mio)
2011: EBITDA Marge vor a.o. Posten über 2010 erwartet
Umsatzwachstum in LW im niedrigen einstelligen Bereich erw.
Anstieg der Rohstoffkosten im mittleren Zehnerbereich erw.
Ab dem 21. April 2011 wird Süd-Chemie voll konsolidiert sein
CFO an Call: Anstieg der Rohmaterialkosten 2011 bei 15% erwartet
Wollen Rohmaterialkosten mit Preiserhöhungen voll ausgleichen
- Pargesa Q1: Reingewinn sinkt auf 6,4 (VJ 14,0) Mio CHF - Dividende 2,72 CHF
- Alpiq Q1: Nettoumsatz 3,45 Mrd CHF (AWP-Konsens 3,464 Mrd)
EBIT 217 Mio CHF (AWP-Konsens 202 Mio)
Reingewinn 116 Mio CHF (AWP-Konsens 115 Mio)
Reingewinn nach Kernkraftwerk-Abschreibung 89 Mio CHF
2011: Operative Ergebnisse unter dem Vorjahresniveau erwartet
CFO in Interview mit AWP:
- Rückgang des operativen Ergebnisses '11 von "einigen Prozent" erw.
- Kosten der ENSI-Auflagen für Gösgen und Leibstadt "limitiert"
- Keine weiteren Abschreiber durch Kernkraft-Sistierung erwartet
- HBM Bioventures 2010/11: Verlust von 56,1 Mio CHF (VJ Gewinn von 65,9 Mio)
Zuversichtlich für Unternehmensverkäufe und vereinzelte Börsengänge
Hohe USD-Quote macht für CHF-Wertschwankungen "weiterhin verletzlich"
- StarragHeckert Q1: Umsatz 83,8 Mio CHF (VJ 48,7 Mio)
EBIT 4,3 Mio CHF (VJ 2,1 Mio)
Reingewinn 2,9 Mio CHF (VJ 1,5 Mio)
2011: Umsatz voraussichtlich über Pro-Forma Umsatz 2010
- Bucher: Emhart Glass und Sanjin vereinbaren Joint Venture in China
- MCH Group übernimmt die Aktienmehrheit der Hong Kong International Art Fair
- Siegfried: Pflichtwandelanleihe vollständig gewandelt
- SES: Mehrheitsaktionär Alpiq schlägt GV Fabio Badasci als neuen VR vor
- Kuoni schliesst GTA-Übernahme planmässig ab
- Implenia klagt gegen Stadt Zürich wegen Letzigrund-Garantiearbeiten
- Groupe E 2010: Umsatz um 3,3% gewachsen
- Würth-Gruppe Schweiz Q1: Umsatz steigt 14% - Investitionen ins Vertriebsnetz
- Springer und Ringier halten an Kooperation in Ungarn fest
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Clariant/Axa hält nach Kapitalerhöhung noch 4,66%
- Geberit/Credit Suisse Asset Management baut auf 3,1% aus
- Givaudan/Credit Suisse AM meldet 3,07%
- ZFS/Norges Bank baut auf 3,03% aus
- Burkhalter/Integralstiftung für berufl. Vorsorge Thusis meldet 3,0684%
PRESSE FREITAG
- Brit. Gesundheitsbehörden wollen CML-Therapien von Novartis u. Bristol-Myers
Squibb nicht empfehlen (WSJ)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Freitag:
GV: Helvetia, LLB, Metall Zug, Newave, Peach Property, Swissquote, Tamedia
Montag:
-
Dienstag:
- Adecco: Ergebnis Q1
- Tornos: Ergebnis Q1
- Euroforum: 2. Schweizer Bankengipfel
GV: Kühne+Nagel, OC Oerlikon, Orell Füssli, Panalpina, Schlatter, Valartis
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- US/Verbraucherkredite 03/11 (21.00 Uhr)
- CH/BFS: Beherbergungsstatistik März 2011 (Montag)
- CH/Seco: Konsumentenstimmungsindex (Dienstag)
- CH/BFS: Landesindex der Konsumentenpreise April 2011 (Dienstag)
- EFV/SNB: Eidgenössische Anleihe - Ankündigung (Dienstag)
-
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/Seco: Arbeitslosenquote April 3,1% (VM 3,4%), saisonber. 3,1% (3,3)%
- CH/KOF: Mehrheit der Unternehmen beurteilt Lage weiter als "ausgezeichnet"
- US/Beschäftigung April +244.000 (Prog +186.000)
- US/Stundenlöhne April 0,1% gg VM (Prog +0,2)
- US/Arbeitslosenquote April 9,0% (Prog 8,8)
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.05.
- Kuoni/Kapitalerhöhung: Bezugsrechtehandel bis 06.05.
- Swiss Re: Frist für Umtauschangebot der Holding-Aktien vom 15.4.-17.05
- Rieter: Automotive-Sparte voraussichtl. ab 13.5. als "Autoneum" an SIX kotiert
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier "bis auf weiteres" verlängert
- Schulthess/Angebotsfrist NIBE vom 9.5. bis 6.6. (voraussichtlich)
- Absolute Private Equity/Angebot von HARBOURVEST 23.6. bis 20.7. (vorauss.)
- Hochdorf: Kotierung an SIX per 17.5. geplant, anschl. Dekotierung BX
- ex-Dividende: Actelion (0,80 CHF per HEUTE); Repower (8,00 CHF per HEUTE);
WKB (21,50 CHF per HEUTE); NAB (25 CHF per HEUTE);
BCV (32 CHF per 9.5.); Galenica (8 CHF per 9.5.);
Holcim (1,50 CHF per 9.5.); Komax (2,00 CHF per 9.5.);
Pargesa (2,72 CHF per 9.5.); PartnersGroup (5,00 CHF per 9.5.);
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2696
- USD/CHF 0,8748
- Conf-Future: +34 BP auf 138,29%
- 3-Mte-Libor CHF: 0,18500%
- SNB: Kassazinssatz 2,01 (2,04)%
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: +1,23% auf 6'529 Punkte
- SLI: +1,19% auf 1'028 Punkte
- SPI: +1,15% bei 6'016 Punkten
- Dax: +1,21% auf 7'466 Punkte
- FTSE: +0,41% auf 5'944 Punkte
- CAC 40: +1,12% auf 4'059 Punkte
- Dow Jones: +1,02% auf 12'713 Punkte
- Nasdaq Comp: +0,94% auf 2'841 Punkte
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Sonova (+5,1%)
- Nobel Biocare (+2,6%)
- Actelion (+2,0%, ex. Div.)
- Holcim (+1,9%)
- Richemont (+1,9%)
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Swiss Life (-0,5%)
- Clariant (-0,4%)
- Synthes (-0,1%)
- Swisscom (+0,1%)
- Givaudan (+0,3%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Lenzerheide (+43,2%)
- Mindset (+7,6%)
- Petroplus (+6,1%)
- Nebag (+3,9%)
- Tornos (+3,8%)
- Accu (-11,2%)
- SPG (-5,6%)
- SHL (-3,0%)
- Dottikon (-2,8%)
- Lifewatch (-2,5%)
dl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???