Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

AFTERNOON BRIEFING - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- ASCO/Roche: Erfolge mit Avastin bei Eierstock- und Vemurafenib bei Hautkrebs
- INTERVIEW/Roche-CEO: Diagnostik hat enormes Potenzial; Sehr zufrieden mit ASCO
- ASCO/Novartis: Erfolge für Glivec bei GIST und JAK-Inhibitor bei Myelofibrose
- Novartis erhält für Lucentis EU-Zulassung bei Makulaödem nach Venenokklusion
- ABB kommentiert Übernahmespekulationen um Beijing Leader & Harvest Tech. nicht
- Orascom DH Q1: Gruppenumsatz 53 Mio CHF (VJ 117 Mio)
Nettogewinn 0,6 Mio CHF (VJ 26 Mio)
2011: Resultate im Q1 nicht indikativ für Gesamtjahr
Verkaufsziel für Andermatt für 2011 weiterhin 120 Mio CHF
- Goldbach Group-CEO: Sind im laufenden Jahr bislang auf Zielkurs (AWP-Inti)
Streben 2011 Umsatzwachstum von 25% bis 30% an
Wollen weiter auch akquisitorisch wachsen
Will 2011 Lösung für rumänisches Print-Geschäft finden
- Petroplus: COO Chester Kuchta verlässt das Unternehmen
- OC Oerlikon: Zustimmung zur Erhöhung der Bankgarantien
- Uster 2011: Umsatz und EBITA in der Grössenordnung von 2007 erwartet
- Gurit: Bing Chen wird per 1. Juli General Manager des Tooling Bereichs
- Aryzta gewinnt Rechtsstreit gegen Peter Lehner auch vor Bundesgericht
- SPG: Aufhebung des Börsenhandels zum Ende des dritten Quartals geplant
- Genolier/FINMA weist Beschwerde von Michael Schroeder gegen UEK-Entscheid ab
- Leclanché kooperiert mit Schüco im Bereich Lithium-Ionen-Speicher
- Edipresse: CEO Adler verlässt die Gruppe - Neustrukturierung Generaldirektion
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- ZFS/Norges Bank senkt Beteiligung auf <3%
- Accu/Markus Eberle baut Beteiligung auf 5,278% aus
- Temenos/Hoplite Capital Management meldet 3,05%
PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau
PRESSE MONTAG
- Meyer Burger will notfalls Roth & Rau-Aktien auf dem Markt kaufen (FTD)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Montag:
- GV: Edipresse, SPG
Dienstag:
- Aryzta: Trading Update 9 Mte
- Burckhardt Compression: BMK 2010/11
- Züblin Immobilien: Ergebnis 2010/11
- Clariant: Capital Markets & Media Day
- Nestlé: Investor Seminar
- GV: Compagnie Financière Tradition
Mittwoch:
- GV: Genolier, Pelikan, Zürich-Flughafen
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- EFV/SNB: Eidgenössische Anleihe - Ankündigung (Dienstag)
- CH/BFS: Landesindex der Konsumentenpreise Mai 2011 (Dienstag)
- CH/Seco: Arbeitsmarktdaten Mai 2011 (Mittwoch)
WIRTSCHAFTSDATEN
- CH/BFS: Jahresteuerung für 2011 und 2012 bei jeweils +0,7% erwartet
- CH/BFS Wohnbautätigkeit Q1: 8'800 neue Wohnungen erstellt (+4,5% gg VJ)
- CH/BFS-Beherbergungsstatistik: Logiernächte April +0,8% zum VJ auf 2,4 Mio
- SNB: Devisenreserven im Mai um 8,3 Mrd auf 193,8 Mrd CHF gesunken
- Eurozone/Erzeugerpreise April +0,9% gg VM (Prog: +0,8%)
- Eurozone/Erzeugerpreise April +6,7% gg VJ (Prog: +6,6%)
- CH/Autoverkäufe legen im Mai um 20,2% zu
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.06.
- Genolier/Übernahmeangebot von Hubert/Reybier bis HEUTE
- Schulthess/Angebotsfrist von NIBE läuft bis HEUTE
- Absolute Private Equity/Angebot von HARBOURVEST 23.6. bis 20.7. (vorauss.)
- Edipresse/Kaufangebot für im Publikum gehaltene Aktien (vorauss. 17.-30.6.)
- ex-Dividende: Austriamicrosystems (0,52 EUR per HEUTE);
Walter Meier (Nennwertrückzahlung 2,50 CHF per HEUTE)
Edipresse (I 5,50 CHF, N 1,10 CHF per 8.6.);
CFT (5,00 CHF per 9.6.)
DEVISEN/ZINSEN (16.00 Uhr)
- EUR/CHF 1,2223
- USD/CHF 0,8362
- Conf-Future: +3 BP auf 140,7% (Montag)
- 3-Mte-Libor CHF: 0,17583% (Montag)
- SNB: Kassazinssatz 1,78% (Montag)
BÖRSENINDIZES (16.00 Uhr)
- SMI: -0,52% auf 6'374 Punkte
- SLI: -0,61% auf 994 Punkte
- SPI: -0,55% bei 5'870 Punkten
- Dow Jones: -0,33% auf 12'111 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,07% auf 2'731 Punkte
- Dax: -0,35% auf 7'109 Punkte
- FTSE: +0,30% auf 5'873 Punkte
- CAC 40: -0,70% auf 3'863 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Sonova (-2,6%)
- Weatherford (-2,1%)
- Swiss Life (-2,1%)
- Logitech (-2,0%)
- Swatch Group (-1,7%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Clariant (+1,5%)
- SGS (+0,5%)
- Swisscom (+0,5%)
- Kühne + Nagel (unv.)
- Syngenta (-0,04%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Datacolor (-5,8%)
- Von Roll (-5,3%)
- SHL Telemedicine (-4,9%)
- GNR (-4,8%)
- Interroll (-4,4%)
- Mondobiotech (+13,8%)
- Edisun (+12,3%)
- Leclanché (+8,5%)
- Winterthur Technologie (+1,6%)
- GAM (+1,3%)
- Uster Tech (+1,3%)
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.