Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

AFTERNOON BRIEFING - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Nestlé will Marken weiter stärken, in Plattformen investieren und zukaufen
Dividende soll Jahr für Jahr gewisse Fortschritte zeigen
bestätigt Guidance - Organisches Wachstum 5-6% und Margenverbesserung
- Swatch: Weko eröffnet Untersuchung wegen Lieferstopp für Uhrwerke
Frühere Untersuchung gegen Tochter sistiert
- Clariant-CFO rechnet 2011 mit EBITDA von 1,05 bis 1,15 Mrd CHF
- Weatherford verpflichtet sich rund 1,5 Mio Aktien bei der SEC einzutragen
- Holcim: Veränderung in der Geschäftsleitung - Stefan Wolfensberger geht
- Swiss Re: Umtausch in Holding-Aktien abgeschlossen - 97,9% der SRZ-Aktien
- ABB erhält Auftrag für Solarkraftwerk in Apulien über 25 Mio USD
- Meyer Burger hält 32,38% an Roth & Rau - Kein Nachbessern des Angebotspreises
Weitere Annahmefrist bis 22. Juni 2011
CEO: Erwarten kein Gegenangebot für Roth & Rau (AWP-Inti)
Ziele von Solaruntenehmer Gutekunst sind nicht erkennbar
Zypriotische KLK nur an höherem Preis interessiert
Haben keine Deadline für eigenen Zukauf nach Angebotsfrist
- SIX Group/Deutsche Börse wird alleinige Eigentümerin der Eurex
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Castle Private/LGT-Gruppe baut auf 2,86% ab
- Hochdorf/Firmeneigene Pensionskasse meldet Anteil von <3,0%
- Sonova/Lone Pine Capital senkt Beteiligung auf 4,66%
- Sulzer/BlackRock hält 3,24% Namenaktien
PRESSE MITTWOCH
- Uster-CEO: "Erwarten zwölf gute Monate" (FuW)
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Mittwoch:
- GV: Genolier, Pelikan, Zürich-Flughafen
Donnerstag:
- Lem: Ergebnis + BMK 2010/11
Freitag:
- Centralschweizerische Kraftwerke: Ergebnis H1
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- US/Energieministerium Ölbericht (Woche; 16.30 Uhr)
- US/Fed Beige Book (20.00 Uhr)
- CH/KOF: Consensus Forecast (Freitag)
WIRTSCHAFTSDATEN
- US/Verbraucherkredite steigen im April stärker als erwartet
- CH/Seco: Arbeitslosenquote Mai 2,9% (VM 3,1%), saisonber. 3,0% (3,1)%
- CH/BAKBASEL senkt Prognose für BIP-Wachstum 2011 auf 2,2 (2,4)%, 2012 +1,8%
- Eurozone/BIP Q1 +0,8% GG VQ (PROG +0,8) - 2. SCHÄTZUNG
+2,5% GG VJ (PROG +2,5%)- 2. SCHÄTZUNG
- SNB löst mit Anleihe 2,25%/2031 Betrag von 477,5 Mio CHF - Rendite 2,096%
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 17.06.
- Absolute Private Equity/Angebot von HARBOURVEST 23.6. bis 20.7. (vorauss.)
- Edipresse/Kaufangebot für im Publikum gehaltene Aktien (vorauss. 17.-30.6.)
- ex-Dividende: Edipresse (I 5,50 CHF, N 1,10 CHF per HEUTE);
CFT (5,00 CHF per 9.6.)
DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF 1,2234
- USD/CHF 0,8363
- Conf-Future: +27 BP auf 140,71% (Mittwoch)
- 3-Mte-Libor CHF: 0,175% (Mittwoch)
- SNB: Kassazinssatz 1,80% (Mittwoch)
BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: -0,91% auf 6'273 Punkte
- SLI: -1,06% auf 975 Punkte
- SPI: -0,94% bei 5'773 Punkten
- Dow Jones: -0,12% auf 12'057 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,42% auf 2'690 Punkte
- Dax: -0,85% auf 7'043 Punkte
- FTSE: -0,64% auf 5'827 Punkte
- CAC 40: -0,63% auf 3'848 Punkte
Schwächste Titel im SLI/SMI:
- Clariant (-4,0%)
- Logitech (-3,6%)
- Nobel Biocare (-2,3%)
- Swiss Life (-2,2%)
- Julius Bär (-2,1%)
Stärkste Titel im SLI/SMI:
- Weatherford (-0,1%)
- Nestlé (-0,2%)
- Swatch Group (-0,3%)
- Synthes (-0,3%)
- Swiss Re (-0,4%)
Auffällige Bewegungen SPI:
- Adval Tech (-6,4%)
- Interroll (-6,0%)
- Myriad (-5,8%)
- Bucher (-5,8%)
- Mindset (-5,6%)
- OTI Energy (+6,3%)
- Infranor (+4,0%)
- Int. Minerals (+3,6%)
- CA St. Gallen (+2,9%)
- Genolier (+2,4%)
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.