Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SEATTLE (awp international) - Die Fluggesellschaft Air China hat beim US-amerikanischen Flugzeugbauer Boeing vier Flieger des Typs 777-300ER bestellt. Die Langstrecken-Flieger haben einen Listenpreis von etwa 1,1 Milliarden US-Dollar, wie Boeing am Dienstag in Seattle mitteilte. Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen deutliche Rabatte üblich. Air China will die Flugzeuge einsetzen, um die internationalen Strecken zu erweitern. Flieger dieses Typs können 365 Passagiere über eine Strecke von knapp 15.000 Kilometer transportieren./fn/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???