Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Die japanische Fluggesellschaft Skymark hat bei dem deutsch-französischen Flugzeugbauer Airbus zwei weitere A380-Grossraumjets bestellt. Damit stünden für die drittgrösste Fluggesellschaft Japans nun insgesamt sechs A380 in den Auftragsbüchern, teilte die EADS-Tochter am Donnerstag auf der weltgrössten Luftfahrtmesse in Le Bourget bei Paris mit./jb/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???