Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS/LONDON (awp international) - Ohne grössere Impulse wird der europäische Aktienmarkt am Dienstag mit leichten Verlusten erwartet. Nachdem der US-Handel dem Aktienmarkt feiertagsbedingt nichts mit auf den Weg gegeben hat, ist die Vorgabe aus Asien leicht negativ. Verglichen mit seinem Stand zum europäischen Handelsschluss vom Vortag verlor der Future auf den EuroStoxx 50 zuletzt 0,40 Prozent. Den Londoner Leitindex FTSE 100 , der seine Gewinnserie am Vortag auf sieben Handelstage in Folge ausbauen konnte, taxierte Finspreads um moderate 0,05 Prozent niedriger. Mit der Rückkehr der US-Anleger nach dem langen "Labor Day"-Wochenende gehe es nun erst richtig los mit der neuen Handelswoche, sagte Analyst Ben Potter von IG Markets. Auf Unternehmensseite sind Barclays mit einem Austausch an der Vorstandsspitze sowie Air France-KLM mit Verkehrszahlen im Mittelpunkt./tih/rum

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???