Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Die wichtigsten europäischen Börsen dürften am Freitag von guten Vorgaben der internationalen Leitbörsen profitieren und mit Kursgewinnen in den letzten Handelstag der Woche starten. Aufgrund des grossen Verfallstages (Hexensabbat) an den Derivatemärkten müssten sich die Anleger im Handelsverlauf auf zum Teil grössere Kursschwankungen einstellen, hiess es von Händlern. Der EuroStoxx 50-Future gewann gegen 8.05 Uhr im Vergleich zum Handelsschluss des europäischen Leitindex am Donnerstag 0,51 Prozent. Den Londoner FTSE 100 taxierte Finspreads 0,16 Prozent höher. Zum Wochenschluss gibt es zudem kaum Unternehmensnachrichten, die für Impulse sorgen könnten./jkr/ck

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???