Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS/LONDON (awp international) - Der europäische Aktienmarkt dürfte am Dienstag mit knappen Gewinnen in den Handel starten. Der Future auf den EuroStoxx 50 lag am Morgen 0,18 Prozent über seinem Stand zum europäischen Handelsschluss am Montag. Den britischen FTSE taxierte Finspreads um 0,08 Prozent höher. Etwas positiv wurde es am Markt gewertet, dass sich die Kurse in Tokio etwas von ihren frühen Verlusten erholt haben.
Der Nikkei 225 schloss daraufhin nur leicht im Minus, obwohl die Lage im Kernkraftwerk Fukushima "unvorhersehbar" bleibt, wie der japanische Ministerpräsident Naoto Kan sagte. Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial gab hingegen nach. Abgesehen von der aktuellen Nachrichtenlage könnten am Nachmittag insbesondere die Daten des US-Verbrauchervertrauens neue Impulse geben./tih/rum

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???