Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS/LONDON (awp international) - Nach negativen Vorgaben von der Wall Street werden die wichtigsten europäischen Aktienindizes am Freitag im Minus erwartet. Der Future auf den EuroStoxx 50 notierte gegen 8.10 Uhr bei 2.739 Punkten und damit 0,47 Prozent unter seinem Handelsschluss vom Donnerstag. Den Londoner FTSE 100 taxierte Finspreads um 0,43 Prozent niedriger.
Unternehmen wie Renault und Electricite de France (EdF) rücken mit Zahlen in den Fokus. Der Energiekonzern hat zudem offenbar einen Käufer für sein Stromnetz in Grossbritannien gefunden. Der Flugzeug- und Rüstungskonzern EADS hält nach einem Auftragsboom im ersten Halbjahr an seinen Gewinnerwartungen für 2010 fest. Bei British Airways weitete sich indes der operative Verlust aus./chs/rum

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???