Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Die europäischen Börsen werden am Mittwoch nach positiven Vorgaben aus Übersee weiter freundlich erwartet. Der Future auf den EuroStoxx 50 lag um 8.10 Uhr 0,42 Prozent höher als zum Handelsschluss des europäischen Leitindex am Vortag. Finspreads taxierte den FTSE 100 0,25 Prozent fester. Weitgehende Ruhe auf Unternehmensseite dürfte den Fokus der Anleger schnell auf die in den USA anstehenden ADP-Daten lenken, sagte ein Börsianer. Die Lage der Beschäftigung im Privatsektor wird als wichtiger Indikator für den am Freitag anstehenden Arbeitsmarktbericht gesehen. Autotitel sollten nach den US-Absatzzahlen im Auge behalten werden. Die Aktionäre des britischen Süsswarenherstellers Cadbury haben unterdessen die Übernahmeofferte des US-Lebensmittelkonzerns Kraft Foods (Milka, Philadelphia, Miracoli, Jacobs Kaffee) angenommen. Roche-Aktien gaben nach Zahlen vorbörslich leicht nach./ag/la

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???