Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Die europäischen Aktienmärkte haben am Freitag zum Handelsstart in der Hoffnung auf einen positiven US-Arbeitsmarktbericht weiter zugelegt. Der EuroStoxx 50 stieg bis 9.15 Uhr um 0,45 Prozent auf 2.982,60 Punkte. Der Londoner FTSE 100 legte um 0,31 Prozent auf 6.023,90 Zähler zu und auch der französische Leitindex Cac 40 gewann 0,24 Prozent auf 4.070,70 Punkte. Gegen den positiven Trend in Europa gaben die Titel der beiden Schweizer Grossbanken Credit Suisse und UBS deutlich nach. Die Experten der britischen Bank Barclays erhöhten zwar ihre Kursziele, beliessen aber ihre Einstufung auf "Underweight"./zb/ag

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???