Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

AKTIEN EUROPA/Eröffnung: Moderates Plus - US-Vorgaben und Risikoappetit stützen

LONDON/PARIS (awp international) - Die wichtigsten europäischen Börsenplätzen haben am Freitag an ihre Vortagesgewinne angeknüpft. Der EuroStoxx 50 legte im frühen Geschäft um 0,15 Prozent auf 2.894,99 Punkte zu. In London zog der FTSE 100 um 0,31 Prozent auf 5.974,51 Punkte an und der CAC 40 gewann in Paris minimale 0,01 Prozent auf 4.028,07 Punkte hinzu. Sowohl der gestiegene Risikoappetit der Anleger als auch die US-Vorgaben hätten die Kurse gestützt, sagten Händler. Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial gewann seit dem europäischen Handelsschluss 0,33 Prozent und auch aus Asien kommt trotz eines gemischten Bildes zumindest keine Belastung.
In London steigen die Aktien von BP an der Indexspitze um 2,59 Prozent auf 459,50 Pence. Der Ölkonzern erhält von einem japanischen Unternehmen, mit dem BP auf der explodierten Plattform Deepwater Horizon zusammengearbeitet hatte, eine Kompensationszahlung in Höhe von 1,1 Milliarden US-Dollar./la/ck

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.