Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS/LONDON (awp international) - Angetrieben von guten Zahlen wichtiger Unternehmen dies und jenseits des Atlantik haben die europäischen Aktienmärkte am Mittwoch kräftig zugelegt. Das kräftige Plus hätten die Börsen vor allem dem guten Quartalsbericht vom Chiphersteller Intel aus den USA zu verdanken, sagte Analyst Andre Saenger von IG Markets. Ausserdem habe das gute Ergebnis von Spaniens Anleihenauktion die Stimmung der Investoren aufgehellt.
Der EuroStoxx 50 sprang um 2,23 Prozent auf 2.921,43 Punkte nach oben. Am Vortag hatte sich der europäische Leitindex erst zögerlich von seinem Kurseinbruch um 2,44 Prozent zum Wochenstart erholen können. In Paris stieg der Cac-40-Index um 2,46 Prozent auf 4.004,62 Zähler. In London gewann der FTSE 100 mit dem Chipwert ARM und auch einigen Minenwerten an der Spitze 2,13 Prozent auf 6.022,26 Punkte./fat/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???