Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die US-Aktienindizes dürften am Freitag mit knappen Gewinnen in die letzte Wochenrunde starten. Der Future auf den Dow Jones Industrial Average (DJIA) lag gut 45 Minuten vor Handelsbeginn mit 0,15 Prozent im Plus und knüpfte damit an seine moderaten Gewinne vom Vortag an, als Kursgewinne bei Microsoft den US-Leitindex gestützt hatten. Der Future auf den Technologiewerte-Index Nasdaq 100 legte zeitgleich 0,23 Prozent zu.
Börsianern zufolge fehlen dem Markt derzeit die klaren Kurstreiber. Auch von jüngsten US-Wirtschaftsdaten waren am Freitag keine eindeutigen Impulse ausgegangen. Die Ausgaben und Einnahmen der privaten Haushalte waren im April in etwa wie erwartet gestiegen. Zudem seien Anleger vor dem langen Wochenende sehr zurückhaltend, hiess es am Markt. Kaum jemand wolle sich nochmals neu positionieren, da am kommenden Montag wegen des Feiertags Memorial Day in den USA nicht gehandelt wird. Im Tagesverlauf könnten sich derweil aber noch Daten vom Immobilienmarkt und die von der Uni Michigan veröffentlichte finale Verbraucherstimmung kursbewegend auswirken.
Unter den Einzelwerte waren kursrelevante Nachrichten vor dem Börsenstart auch eher Mangelware. Papiere von Google und Ebay reagierten im vorbörslichen Geschäft kaum auf die Meldung, wonach der Suchmaschinenbetreiber wegen seines neuen Handy-Bezahlsystems von der Ebay-Tochter Paypal verklagt wird. Paypal geht demnach gegen zwei ehemalige Mitarbeiter vor, die jetzt zentrale Rollen bei Googles mobilem Zahlungsdienst "Google Wallet" spielen.
Um 1,7 Prozent nach oben ging es vorbörslich allerdings bei den Papieren von LinkedIn , die jüngst mit einem spektakulären Börsengang für Aufsehen gesorgt hatten. Laut Händlern standen die Papiere des Online-Netzwerks für berufliche Kontakte vor allem deshalb unter Beobachtung, weil Investoren ab sofort auch mit Optionsgeschäften auf die Aktien spekulieren können./tih/rum

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???