Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NEW YORK (awp international) - Die wichtigsten US-Indizes dürften am Dienstag an den positiven Jahresauftakt anknüpfen. Der Future auf den Dow Jones Industrial gewann rund eine dreiviertel Stunde vor Handelsbeginn 0,23 Prozent und auch der Future auf den Nasdaq 100 kletterte um 0,23 Prozent. Am Vortag hatte der Leitindex um 0,81 Prozent zugelegt und der Auswahlindex für Technologiewerte um 1,64 Prozent angezogen.
Die positive Stimmung der Einkaufsmanager vom Vortag habe dem Optimismus der Anleger weiteren Auftrieb gegeben und zu weiteren Mittelzuflüssen animiert, sagten Börsianer. Damit seien auch die Erwartungen an die Industrieauftragsdaten am späteren Nachmittag positiv. Am Abend folgt dann die Veröffentlichung des Protokolls der jüngsten Notenbanksitzung. Diese werden vor allem auf die Wachstumserwartungen der Notenbanker für die US-Wirtschaft hin abgeklopft werden. Darüber hinaus werden die Autoabsatzzahlen für Dezember im Fokus stehen.
General Motors (GM) profitierten vorbörslich bereits von den Verkaufserfolgen in China. GM setzte 2010 mit 2,35 Millionen Fahrzeugen fast 30 Prozent mehr ab als im Vorjahr.
Darüber hinaus sollte vor allem der Verteidigungssektor mit Werten wie Esterline Technologies , Flir Systems und Northrop Grumman im Auge behalten werden. Im Laufe der Woche wird eine Erklärung des US-Verteidigungsministers Robert Gates über Details seines Einsparungsprogramms mit einem Volumen von 100 Milliarden US-Dollar erwartet./ag/tih

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???