Navigation

AKTIEN NEW YORK/Dow Jones klettert wieder über 10.000 Punkte

Dieser Inhalt wurde am 26. Oktober 2009 - 15:10 publiziert

NEW YORK (awp international) - Nach den Verlusten zum Wochenausklang sind die US-Börsen am Montag freundlich gestartet. Stützend wirkten sich Händlern zufolge insbesondere etwas besser als erwartet ausgefallene Unternehmenszahlen aus. Konjunkturdaten stehen unterdessen nicht auf der Agenda.
Der Dow Jones stieg im frühen Handel wieder über die Marke von 10.000 Punkten und legte um 0,76 Prozent auf 10.047,75 Punkte zu. Der marktbreite S&P-500-Index stieg um 0,89 Prozent auf 1.089,90 Zähler. An der Technologiebörse Nasdaq gewann der Composite-Index 1,22 Prozent auf 2.180,87 Punkte. Der Auswahlindex Nasdaq 100 stieg um 1,27 Prozent auf 1.775,83 Zähler./dr/sf

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?