Navigation

AKTIEN NEW YORK/Gut behauptet - Überzeugende Zahlen von Walt Disney stützen

Dieser Inhalt wurde am 13. November 2009 - 16:30 publiziert

NEW YORK (awp international) - Überraschend gute Quartalszahlen von Walt Disney haben den US-Börsen am Freitag Auftrieb verliehen. Auch aus dem Einzelhandel kamen positive Signale. Insofern konnten die wichtigsten Indizes ihren am Donnerstag unterbrochenen Höhenflug fortsetzten und weiter zulegen. Enttäuschende Konjunkturdaten haben laut Händlern nur kurz auf die Stimmung gedrückt. In den USA trübte sich das von der Uni Michigan erhobene Konsumklima im November überraschend ein.
Der US-Leitindex Dow Jones Industrial (DJIA) stieg im frühen Handel um 0,24 Prozent auf 10.222,03 Zähler, nachdem er am Donnerstag noch 0,91 Prozent verloren hatte. Für den marktbreiten S&P-500-Index ging es um 0,06 Prozent auf 1.087,92 Zähler nach oben. An der Technologiebörse Nasdaq rückte der Composite-Index um ebenso minimale 0,04 Prozent auf 2.149,86 Punkte vor. Der Auswahlindex Nasdaq 100 legte um 0,20 Prozent auf 1.776,66 Punkte zu./la/he

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?