Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Die deutschen Technologiewerte haben am sich am Donnerstag etwas von ihren kräftigen Kursverlusten der Vortage erholt. Am Vormittag legte der TecDax 0,78 Prozent auf 723,67 Punkte zu. In den vergangenen fünf Handelstagen hatte der Auswahlindex für Technologiewerte bis zu 50 Punkte oder 6,53 Prozent an Wert verloren. Börsianern zufolge ist er dabei auf eine wichtige Chartunterstützung durch die Tiefs im Juni und Juli gefallen, so dass zunächst einmal Raum für eine klare Erholung bestehe.
Einige zuletzt besonders stark gebeutelten Werte zählten zu den grössten Gewinnern, betonte ein Frankfurter Aktienhändler. So verteuerten sich Kontron-Aktien als zweitbester Wert um 4,19 Prozent auf 5,617 Euro. Die zur Monatsmitte markierten Tiefs hätten auch hier gehalten und es komme zu einer Erholung. Mitte Juli hatte der Minicomputer-Hersteller wegen säumiger Kunden in Malaysia, Taiwan und Hongkong eine Risikovorsorge über 34 Millionen Euro gebildet und seitdem waren die Aktien um bis zu 32 Prozent eingebrochen.
Centrotherm Photovoltaics profitierten von Aussagen zur aktuellen Geschäftslage, die laut Händlern positiv überrascht haben. Die Papiere setzten sich mit plus 4,74 Prozent auf 33,900 Euro an die TecDax-Spitze. Der Konzern hatte in den vergangenen Tagen im Bereich Solarzellen mehrere Verträge über Produktionsanlagen und Equipment unterzeichnet. Auch die Aktien von SMA Solar , die in den vergangenen Tagen deutlich an Wert verloren hatten, erholten sich um 2,13 Prozent auf 79,99 Euro./fat/chs

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???