Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der TecDax hat am Donnerstag moderate Verluste verbucht. Der Technologiewerte-Index sank ohne nennenswerte Nachrichten zuletzt um 0,11 Prozent auf 943,69 Punkte.
Die Aktien von Dialog Semiconductor fielen um 1,63 Prozent auf 15,655 Euro. Damit gaben sie einen Teil der Kursaufschläge wieder ab, die sie in den vergangenen Tagen erreicht hatten, nachdem der US-Chiphersteller Texas Instruments ein 6,5 Milliarden US-Dollar schweres Angebot für den Rivalen National Semiconductor vorgelegt hatte.
Am Index-Ende lagen Solarworld mit minus 1,67 Prozent auf 11,750 Euro. Am Vortag hatten die Papiere nach einer positiven Studie der Commerzbank noch deutlich zugelegt. Sie hatte Solarworld von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 8,00 auf 10,00 Euro angehoben. Nach zwei Jahren fast ausschliesslich negativer Dynamik scheine es nun neue Investmentthemen für den Solarkonzern zu geben, hatte Analyst Ben Lynch betont.
Pfeiffer Vacuum Technology konnten nicht von einer positiven Studie von Goldman Sachs profitieren und verloren in etwa mit dem Markt 0,17 Prozent auf 96,71 Euro. Die US-Investmentbank hatte das Kursziel von 122,30 auf 123,50 Euro nach oben geschraubt und ihre Kaufempfehlung aufrecht erhalten./chs/gl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???