Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Der TecDax hat am Dienstag vor allem angesichts einer sich anbahnenden Milliardenübernahme im US-Technologiesektor etwas zulegen können. Der Technologiewerte-Index gewann zuletzt 0,04 Prozent auf 943,78 Punkte und schlug sich damit besser als der Dax und der MDax , die im Minus lagen.
Am Vortag hatte der US-Chiphersteller Texas Instruments nach US-Börsenschluss ein 6,5 Milliarden Dollar schweres Angebot (4,6 Mrd Euro) für den Rivalen National Semiconductor vorgelegt. Anleger könnten nun auf eine breitere Konsolidierung in dem Sektor setzen, hiess es von Börsianern. Infolge dessen kletterten die Papiere von Dialog Semiconductor an der Spitze um 4,02 Prozent auf 15,520 Euro. Süss MicroTec lagen zuletzt prozentual unverändert bei 12,500 Euro, nachdem sie zuvor zwischenzeitlich um bis zu zwei Prozent zugelegt hatten.
Gewinne verbuchten auch einige Solarwerte. So stiegen Q-Cells um 1,98 Prozent auf 3,141 Euro und Phoenix Solar um 1,22 Prozent auf 24,080 Euro. Händler führten dies auf Sorgen vor einem weiter steigenden Ölpreis zurück. So habe etwa ein früherer saudiarabischer Ölminister vor deutlich steigenden Preisen gewarnt für den Fall, dass sich die politischen Unruhen in der arabischen Welt auf Saudi-Arabien ausweiten sollten.
Am Ende des Index lagen Gigaset mit einem Abschlag von 2,89 Prozent auf 4,272 Euro. Damit büssten die Papiere zumindest einen Teil ihrer Gewinne aus dem späten Handel vom Vortag wieder ein. Europas grösster Hersteller von schnurlosen Telefonen hatte zum Wochenauftakt bekannt gegeben, seine Schulden im vergangenen Jahr von 87,7 auf 4,7 Millionen Euro gedrückt zu haben./chs/gl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???