Navigation

AKTIEN TOKIO/Schluss: Abschläge - Sorgen um Kreditwürdigkeit lasten

Dieser Inhalt wurde am 09. Dezember 2009 - 08:10 publiziert

TOKIO (awp international) - Der japanische Aktienmarkt ist am Mittwoch mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Sorgen um die Kreditwürdigkeit Griechenlands und die Dubai-Schuldenkrise belasteten laut Händlern den Markt. Der wieder festere Yen drücke ebenfalls. Der Nikkei-225-Index schloss 1,34 Prozent tiefer bei 10.004,72 Punkten. Für den breiter gefassten TOPIX ging es um 1,31 Prozent auf 884,94 Zähler nach unten./RX/stb/ag

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?