Navigation

AKTIEN TOKIO/Schluss: Etwas schwächer

Dieser Inhalt wurde am 26. November 2009 - 07:40 publiziert

TOKIO (awp international) - Die Börsen in Tokio haben am Donnerstag etwas schwächer geschlossen. Der Nikkei-225-Index verlor 0,62 Prozent auf 9.383,24 Zähler und schloss damit auf einem Vier-Monats-Tief. Für den breiter gefassten TOPIX ging es um 0,45 Prozent auf 829,56 Punkte nach unten. Händler machten den schwachen Dollar, der zum Yen auf den tiefsten Stand seit 14 Monaten gefallen war, für die Verluste insbesondere bei Exportwerten verantwortlich. Neue Rekordhöhen beim Gold dämpften aber den Abwärtstrend./RX/dr/la

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?