Navigation

AKTIEN TOKIO/Schluss: Nikkei fester - Wieder über der 10.000-Punkte-Marke

Dieser Inhalt wurde am 04. Dezember 2009 - 08:20 publiziert

TOKIO (awp international) - Die Börse in Tokio hat am Freitag angesichts der Abschwächung des Yen fester geschlossen. Der Nikkei-Index der 225 führenden Werte schloss erstmals seit fünf Wochen wieder über der psychologisch wichtigen Marke von 10.000 Punkten. Zum Schluss notierte das Kursbarometer einen Gewinn von 0,45 Prozent und ging bei 10.022,59 Punkten ins Wochenende. Auf Wochensicht legte der japanische Leitindex um 10,4 Prozent zu und damit so deutlich wie seit über einem Jahr nicht mehr. Der breiter gefasste TOPIX legte um 0,17 Prozent auf 889,58 Punkte zu. Titel exportorientierter Unternehmen wie Canon gehörten einmal mehr zu den Favoriten der Anleger./RX/ajx/gl

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?