Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO (awp international) - Dank erfreulicher Quartalsberichte schloss der japanische Nikkei-225-Index am Mittwoch auf dem höchsten Stand seit zwei Wochen. Der Leitindex gewann 2,70 Prozent auf 9.753,27 Punkte, Das war der grösste Tagesgewinn in zwei Wochen. Der breiter gefasste Topix stieg um 2,3 Prozent auf 865,51 Punkte. Börsianer begründeten die Rally mit starken Unternehmenszahlen heimischer Unternehmen, einem schwachen Yen, der Exporte günstiger mache sowie charttechnischen Faktoren.
Nachdem Canon zuletzt mehr verdient hatte als in den sechs Quartalen zuvor, legten die Papiere um 5,7 Prozent zu. Yahoo! Japan gehörten wegen Gewinnmitnahmen indes zu den wenigen Verlierern und gaben um drei Prozent auf 34.100 Yen nach./RX/chs/rum

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???