Navigation

AKTIEN TOKIO/Schluss: Sehr schwach

Dieser Inhalt wurde am 02. November 2009 - 07:20 publiziert

TOKIO (awp international) - Die Börsen in Japan sind am Montag sehr schwach aus dem Handel gegangen. Der Nikkei-225-Index schloss mit minus 2,31 Prozent bei 9.802,95 Punkten und damit auf dem tiefsten Stand seit drei Wochen. Exportwerte litten unter einem starken Yen und auch die deutlichen Verluste an den US-Börsen nannten Börsianer als Belastungsfaktoren./RX/dr/wiz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?