Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tom Cruise spielt in der US-Komödie "American Made" die Hauptrolle. Der Film übernahm am Wochenende vom 7. bis 10. September 2017 die Spitze der Deutschschweizer Kinocharts. (Archiv)

Keystone/AP/FRANCOIS MORI

(sda-ats)

Die US-Komödie "American Made" hat nach ihrem Start am 7. September auf Anhieb den ersten Platz in den Deutschschweizer Kinocharts ergattert. "The Hitman's Bodyguard" und "Annabelle: Creation" belegten die weiteren Plätze.

Auf Rang 4 landeten die Minions von "Despicable Me 3". In der Westschweiz und im Tessin blieben sie weiterhin auf Platz 1. Schweizweit blieben die Kinoeintritte mager. Lösten vor einer Woche 185'000 Kinofans eine Karte, waren es am letzten Wochenende nur gerade 90'000.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS