Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Filme "Birdman", "Boyhood" und "Grand Budapest Hotel" sind die grossen Gewinner der diesjährigen Critics' Choice Awards. Die Tragikkomödie "Birdman" von Alejandro Gonzalez Iñarritu bekam bei der Gala der in Los Angeles sieben Auszeichnungen der Filmkritiker.

Der Golden-Globe-Gewinner "Boyhood" des Regisseurs Richard Linklater wurde viermal geehrt - darunter war der wichtige Preis für den besten Film. Drei Preise gab es für Wes Andersons "Grand Budapest Hotel".

Die Broadcast Film Critics Association (BFCA) verleiht die Critics' Choice Awards jährlich. Ihr gehören nach eigenen Angaben rund 300 Filmkritiker an.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS