Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der australische Regisseur Baz Luhrmann hat ein weiteres Grossprojekt in seine Heimat geholt. Er werde den amerikanischen Romanklassiker "The Great Gatsby" im Bundesstaat New South Wales verfilmen, berichtet das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter".

Die Dreharbeiten sollen im August beginnen. Schon länger steht fest, dass Leonardo DiCaprio die Gatsby-Hauptrolle in der 3D-Neuverfilmung des gesellschaftskritischen Romans von F. Scott Fitzgerald aus dem Jahr 1925 übernimmt. Er spielt den New Yorker Emporkömmling, der durch Alkoholschmuggel zum Millionär wird.

Luhrmann hat auch seine Filme "Australia" und "Moulin Rouge" in den Fox Studios in Sydney gedreht. Die aufwendige "Gatsby"-Produktion mit mehr als 400 Akteuren und Helfern soll über vier Monate dauern. Zu erfolgreichen früheren Verfilmungen von Fitzgeralds Roman zählt die Adaption von Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1974 mit Robert Redford in der Hauptrolle.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS