Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

"The Hunger Games - Mockingjay Part 1" hat wie in den USA auch in der Schweiz den Spitzenplatz in den Kinocharts fest im Griff. Ausser im Tessin: Da lockten die "Frontaliers" mit den vom Radiosender "Rete Tre" bekannten Komikern "Bussenghi & Bernasconi" mehr Leute an.

In der Deutschschweiz haben "Penguins of Madagascar" ihren zweiten Platz behauptet, im Tessin sind die befrackten Vögel hinter "Hunger Games" auf Platz drei abgerutscht. Sie werden von einem neuen Filmtier in ihrer Stellung bedroht: dem Teddybär "Paddington", der in der Deutschschweiz Platz drei und in der Romandie Rang zwei erobert hat.

Woody Allens neuer Film "Magic in the Moonlight" hat sich in der Deutschschweiz auf den respektablen sechsten Platz gesetzt, im Tessin auf den fünften, wie die Statistik des Filmverleiherverbands ausweist. In der Romandie war er schon im Oktober angelaufen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS