Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - In der Serie A sichert Innocent Emeghara dem Abstiegskandidaten Livorno einen wichtigen Punkt. Der Schweizer Nationalstürmer trifft im Heimspiel gegen Inter Mailand in der 85. Minute zum 2:2.
Emeghara hatte sich auf dem Weg zu seinem vierten Saison-Tor im Laufduell mit Walter Samuel durchgesetzt und kaltblütig vollstreckt, nachdem er einen haarsträubenden Fehlpass von Inter-Mittelfeldspieler Fredy Guarin abgefangen hatte. Emeghara war in der 55. Minute direkt nach dem sehenswerten 1:2-Anschlusstreffer seines Teamkollegen Paulinho eingewechselt worden.
Livorno - Inter Mailand 2:2 (0:2). - 14'000 Zuschauer. - Tore: 37. Hernanes 0:1. 45. Palacio 0:2. 54. Paulinho 1:2. 85. Emeghara 2:2. - Bemerkungen: Livorno ab 55. mit Emeghara.
Udinese - Catania 1:0 (0:0). - 11'000 Zuschauer. - Tor: 68. Di Natale 1:0. - Bemerkungen: Udinese ab 81. mit Widmer.
1. Juventus 31/81 (67:22). 2. AS Roma 30/70 (58:15). 3. Napoli 31/64 (59:32). 4. Fiorentina 31/52 (49:33). 5. Inter Mailand 31/49 (49:33). 6. Parma 30/47 (49:37). 7. Atalanta Bergamo 31/46 (37:39). 8. Lazio Rom 31/45 (40:40). 9. Hellas Verona 31/43 (46:52). 10. Torino 31/42 (45:40). 11. AC Milan 31/42 (47:43). 12. Sampdoria 31/41 (40:43). 13. Genoa 31/39 (34:39). 14. Udinese 31/38 (34:42). 15. Cagliari 31/32 (29:41). 16. Chievo Verona 31/27 (26:46). 17. Bologna 31/26 (24:48). 18. Livorno 31/25 (34:58). 19. Sassuolo 31/21 (29:61). 20. Catania 31/20 (23:55).

SDA-ATS