Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Zukunft von Lionel Messi beim FC Barcelona ist laut Klub-Präsident Josep Maria Bartomeu gesichert.

Nachdem die Fans der Katalanen aufgrund der noch fehlenden Unterschrift des Superstars unter die Vertragsverlängerung unruhig geworden sind, bemühte sich Bartomeu zu beruhigen. Messis Vater soll demnach das Papier bereits unterzeichnet haben.

"Es ist alles vereinbart und unterzeichnet", sagte der bereits kritisierte Bartomeu in einem Interview mit der Zeitung "Sport". Zur offiziellen Verlautbarung fehle lediglich noch ein Foto, das Messi selbst bei der Unterschrift zeige. Aktuell befindet sich der Topspieler beim argentinischen Nationalteam.

Schon vor zwei Monaten vermeldete Barcelona die Übereinkunft über eine Vertragsverlängerung mit seinem Star bis 2021. Sein derzeitiger Kontrakt läuft mit Saisonende aus, was nun Spekulationen auslöste, Messi wolle den Verein vielleicht doch verlassen. Laut Bartomeu gibt es am Verbleib aber keine Zweifel. "Der Vertrag ist mit 30. Juni gültig, dem selben Tag, an dem er geheiratet hat."

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS