Navigation

"Twilight 4" mit bewährten Stars - Kinostart November 2011

Dieser Inhalt wurde am 06. Mai 2010 - 08:39 publiziert
(Keystone-SDA)

Los Angeles - "Twilight"-Fans können sich auf übernächsten Winter freuen. Das Hollywood-Studio Summit Entertainment will "Twilight 4" am 18. November 2011 in den USA auf die Leinwand bringen. Der Schweizer Starttermin steht noch nicht fest, wird aber etwa zeitgleich erwartet.
Das Studio macht weiterhin keine Angaben darüber, ob "Breaking Dawn" (Deutscher Titel: "Biss zum Ende der Nacht"), in einem oder in zwei Teilen verfilmt wird, meldet "Hollywood Reporter".
Kürzlich war bekannt geworden, dass Oscar-Preisträger Bill Condon ("Dreamgirls") die Inszenierung des letzten Teils der Vampir-Romanreihe von Stephenie Meyer übernehmen wird.
Der dritte "Twilight"-Teil, "Eclipse - Biss zum Abendrot", läuft am 14. Juli in den Deutschschweizer Kinos an. Regisseur David Slade holte dafür die bewährten Stars Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner vor die Kamera, die auch im Finale mitspielen werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?