Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Im Fedcup-Final zwischen Frankreich und Tschechien steht es nach den ersten beiden Einzeln 1:1. Caroline Garcia hält die Hoffnung der Gastgeberinnen dank eines Sieges gegen Petra Kvitova aufrecht.

Vor dem Sieg Garcias hatte die US-Open-Finalistin Karolina Pliskova Tschechien nach einem dramatischen Spiel in Strassburg mit 1:0 in Führung gebracht. Die 24-Jährige gewann einen Marathon-Match gegen Kristina Mladenovic mit 6:3, 4:6, 16:14. Nach 3 Stunden und 48 Minuten beendete die Nummer 6 des WTA-Rankings das packende Duell.

Pliskova kontrollierte gegen Mladenovic lange Zeit die Partie. Im dritten Satz lag sie bereits mit 5:2 vorne und schlug beim Stand von 5:3 zum Matchgewinn auf. Doch die Französin kämpfte sich zurück, obwohl sie phasenweise von Krämpfen geplagt war. Beim Stand von 12:11 servierte Mladenovic ihrerseits zum Sieg, kassierte jedoch das Rebreak.

Im nachfolgenden Spiel setzte sich Caroline Garcia gegen Petra Kvitova mit 7:6 (8:6), 6:3 durch. Im zweiten Umgang nahm die Weltnummer 23 der zweimaligen Wimbledon-Siegerin gleich dreimal den Aufschlag ab.

Tschechien, das im April in Luzern die Schweiz im Halbfinal mit 3:2 bezwungen hat, bietet sich in Strassburg die Chance, den prestigeträchtigen Teamwettbewerb zum zehnten Mal insgesamt und zum dritten Mal in Folge zu gewinnen.

Frankreich, in der nächsten Saison am 11. und 12. Februar im Viertelfinal der Gegner des Schweizer Teams in Genf, gewann die Fedcup-Trophäe bislang zweimal.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS