Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Barcelona verhindert die erste Niederlage in der laufenden Meisterschaft dank einem Tor in der 83. Minute. Gerard Piqué trifft gegen Espanyol Barcelona zum 1:1-Schlussstand.

Der erst zu Beginn der zweiten Halbzeit ins Spiel gekommene Lionel Messi gab mittels Freistoss die Vorlage zum Treffer des spanischen Leaders, der trotz des Punktverlust weiterhin zielsicher Richtung 25. Meistertitel marschiert. Der erste Verfolger Atletico Madrid, der das Spitzenspiel gegen Valencia mit 1:0 für sich entschied, liegt neun Punkte zurück.

Espanyol war in der 66. Minute durch Gerard Moreno in Führung gegangen und durfte von einem zweiten Exploit gegen den Stadtrivalen innerhalb von weniger als einem Monat träumen. Mitte Januar gewann Espanyol das Hinspiel im Cup-Viertelfinal mit 1:0, schied aber durch ein 0:2 im Rückspiel doch noch aus.

Espanyol ist nach Atletico Madrid, Valencia und Celta Vigo erst die vierte Mannschaft, die Barcelona in der laufenden Meisterschaft Punkte abnimmt.

Kurztelegramme und Tabelle

Espanyol Barcelona - FC Barcelona 1:1 (0:0). - 23'287 Zuschauer. - Tore: 66. Moreno 1:0. 83. Piqué 1:1.

Atletico Madrid - Valencia 1:0 (0:0). - 49'596 Zuschauer. - Tor: 59. Correa 1:0.

Weitere Resultate: Getafe - Leganes 0:0. Girona - Athletic Bilbao 2:0. - Rangliste: 1. FC Barcelona 22/58 (60:11). 2. Atlético Madrid 22/49 (33:9). 3. Valencia 22/40 (42:26). 4. Real Madrid 21/39 (45:21). 5. Villarreal 22/37 (33:26). 6. FC Sevilla 22/33 (28:34). 7. Eibar 22/32 (31:34). 8. Celta Vigo 22/31 (39:32). 9. Girona 22/31 (31:29). 10. Betis Sevilla 22/30 (37:45). 11. Leganes 21/29 (20:21). 12. Getafe 22/29 (26:21). 13. Athletic Bilbao 22/27 (24:25). 14. San Sebastian 22/26 (41:40). 15. Espanyol Barcelona 22/25 (19:29). 16. Alaves 22/22 (19:32). 17. Levante 22/20 (20:32). 18. Deportivo La Coruña 22/17 (24:51). 19. Las Palmas 21/14 (16:50). 20. Malaga 21/13 (14:34).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS