Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zizers GR - Eine 21-jährige Fussgängerin ist in der Nacht auf Sonntag in Zizers GR beim Überqueren der Autobahn gestorben. Die junge Frau wollte um Mitternacht - nach einem Konzertbesuch in einer Eventhalle nahe der A13 - zu Fuss über die Strasse gehen. Dabei wurde sie von einem herannahenden Personenwagen erfasst.
Gemäss ersten Erkenntnissen sei die Frau beim Anschluss Zizers/Untervaz von einem Auto angefahren worden, das auf der Überholspur fuhr. Der genaue Unfallhergang werde noch untersucht, teilte die Polizei mit.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS