Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Aus einem Lastwagenanhänger sind am Donnerstagnachmittag in Münchenstein BL 23'000 Liter Sonnenblumenöl ausgelaufen.

Polizei Basel-Landschaft

(sda-ats)

Aus einem Lastwagenauflieger sind am Donnerstagnachmittag auf dem Dreispitzareal in Münchenstein BL 23'000 Liter Sonnenblumenöl ausgelaufen. Eine Gefahr für Mensch und Umwelt habe zu keinem Zeitpunkt bestanden.

Zu dem Vorfall kam es gegen 14.15 Uhr, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen wollte ein 36-jähriger Lastwagenchauffeur einen bereitgestellten Auflieger mit seinem Lastwagen abholen.

Aus bislang unbekannten Gründen habe sich der Auflieger beim losfahren gelöst und sei nach vorne gekippt. Darauf sei das Sonnenblumenöl aus einem Tank geflossen. Dank dem raschen Eingreifen der Feuerwehr habe eine weitere Verbreitung verhindert und das Öl anschliessend fachgerecht entsorgt werden können.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS