Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Lionel Messi, Franck Ribéry, Cristiano Ronaldo, Gareth Bale, Zlatan Ibrahimovic und Neymar stehen auf der 23 Spieler umfassenden Liste für den "Ballon d'Or".
Die FIFA hat am Dienstag die erste Liste veröffentlicht, aus welcher der beste Spieler des Jahres hervorgehen wird. In der Vorauswahl stehen unter anderem sechs Spieler von Triple-Sieger Bayern München: neben Ribéry auch Thomas Müller, Manuel Neuer, Arjen Robben, Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm.
Messi wurde zuletzt viermal in Folge von Trainern und Captains der Nationalmannschaften sowie von ausgewählten Medienvertretern zum "Weltfussballer" gewählt. Anfang Dezember werden die drei Spieler für die Endausscheidung benannt. Der "Ballon d'Or" wird am 13. Januar 2014 im Zürcher Kongresshaus vergeben.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS