Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der verletzte Mann musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

KAPO SG

(sda-ats)

Ein 34-jähriger Mann ist am Samstagnachmittag in Bollingen SG aus einem fahrenden Kleinbus gefallen. Darauf stürzte er eine Böschung hinunter und blieb verletzt liegen. Er hatte die Schiebetüre geöffnet, um sich zu übergeben. Dabei verlor er das Gleichgewicht.

Der Mann war in einer "Partygesellschaft" in dem Kleinbus auf der Uznacherstrasse unterwegs, wie die St. Galler Kantonspolizei in einer Mitteilung vom Sonntag schreibt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS