Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Clint Capela feiert in der NBA mit den bereits für die Playoffs qualifizierten Houston Rockets im 67. Saisonspiel den 53. Sieg - 109:93 gegen die San Antonio Spurs.

Houston dominierte das Duell zweier texanischer Teams klar. Nach gut acht Minuten führten die Rockets bereits 19:4. Capela zeigte mit 13 Punkten und neun Rebounds einmal mehr eine gute Leistung. Der 23-jährige Genfer verwertete sechs von sieben Würfen aus dem Spiel heraus.

Am meisten Punkte warf bei Houston einmal mehr James Harden, der zuletzt gegen Dallas gefehlt hatte. Die Hälfte der 28 Punkte erzielte er von der Freiwurflinie. Ansonsten war er wenig treffsicher, brachte er bloss zwei von elf Versuchen von ausserhalb der Drei-Punkte-Linie im Korb unter.

Ohne zu spielen, qualifizierte sich Titelverteidiger Golden State Warriors als zweites Team im Westen nach Houston für die Playoffs.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS