Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

83 Länder bewerben sich um einen Oscar in der Kategorie der besten ausländischen Filme. Dies sei eine Rekordzahl, teilte die Oscar-Akademie am Donnerstag (Ortszeit) im kalifornischen Beverly Hills mit.

Zu den Kandidaten gehören erstmals Beiträge aus Kosovo, Malta, Mauretanien und Panama. Zur letzten Oscar-Verleihung waren Filme aus 76 Ländern Filme eingereicht worden.

Die Schweiz hatte im September den Film "Der Kreis" ausgewählt. Das mehrfach ausgezeichnete Werk von Stefan Haupt erzählt die Geschichte des homosexuellen Paares Ernst Ostertag und Röbi Rapp. Der Film vermischt fiktive und dokumentarische Elemente.

Bislang gab es einen einzigen Schweizer Erfolg in der Oscar-Kategorie der besten fremdsprachigen Filme: 1991 holte Xavier Koller die Auszeichnung mit dem Drama "Die Reise der Hoffnung".

Die Oscar-Nominierungen werden am 15. Januar verkündet. Die 87. Preisvergabe geht am 22. Februar in Los Angeles über die Bühne.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS