Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der FC Aarau meldet eine weitere Neuverpflichtung. Einen Tag nach dem Wechsel von Goalie Swen König (Bellinzona) gibt der Super-League-Aufsteiger jenen von Bruno Martignoni bekannt.
Der 20-jährige Verteidiger hatte 2009 als Stammkraft zum Schweizer Team gehört, das in Nigeria den U17-WM-Titel holte. In den letzten zwei Saisons war der Tessiner bei Aaraus Ligakonkurrent Locarno, für den er bereits als 16-Jähriger debütiert hatte, unumstrittenes Mitglied der Startformation. Während der Saison 2010/11 spielte Martignoni für die "Primavera" des Serie-A-Vereins Cagliari, einmal im Cup für die erste Mannschaft. In Aarau hat der U21-Internationale einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS