Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Super-League-Aufsteiger Aarau muss einige Tage auf Mittelstürmer Linus Hallenius verzichten.
Der Schwede musste notfallmässig ins Spital eingeliefert werden und wurde am Blinddarm operiert. Der medizinische Eingriff verlief problemlos. Hallenius geht es den Umständen entsprechend gut. Der 24-jährige Neuzuzug muss zur genauen Beobachtung bis Sonntag im Spital bleiben. Eventuell kann er den Trainingsbetrieb bereits gegen Ende nächster Woche wieder aufnehmen.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS