Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Hardrock-Band AC/DC macht nach fünf Jahren wieder einmal Halt in der Schweiz. Am 5. Juni 2015 gibt die Band im Zürcher Stadion Letzigrund ein Konzert, wie die Konzertveranstalter am Samstag mitteilten.

Seit ihrem ersten Schweizer Auftritt im Jahr 1976 als Vorgruppe von Black Sabbath im Volkshaus Zürich trat AC/DC 18 Mal in der Schweiz auf. Letztmals spielten die australischen Rocker am 8. Juni 2010 im Berner Stade de Suisse. Das Konzert war innert 12 Minuten ausverkauft. Der Vorverkauf für den nächsten Auftritt startet am 16. Dezember um 08.00 Uhr.

Mit mehr als 20'000 verkauften Exemplaren des neuen Albums "Rock Or Bust" setzt sich die Band um Leadsänger Brian Johnson und Schuluniform-Gitarrist Angus Young unangefochten an die Spitze der Schweizer Charts, wie der Konzertveranstalter abc Production mitteilte. AC/DC spielt als nachträgliches Bandjubiläum 40 Konzerte und starten im kommenden Jahr zu einer Welttournee - mit Halt in Zürich.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS