Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Adam Sandler will vier Filme für den Online-Videodienst Netflix drehen. Das gaben der Komiker und das Unternehmen bekannt. Der erste Film, der auch von Sandler produziert wird, soll 2015 zu sehen sein.

"Lasst das Streaming beginnen", sagte Sandler in einem Statement. Der Deal ist ein weiterer Schritt für den Videodienst beim Eintritt ins Filmgeschäft. Netflix hatte erst vor einigen Tagen angekündigt, seinen Kunden den Kampfkunstfilm "Tiger & Dragon II" zeitgleich zum Kinostart zur Verfügung stellen zu wollen.

Das Unternehmen produziert bereits eigene Serien wie "House of Cards" mit Kevin Spacey. Filme werden in der Regel erst Monate nach Kinostart und DVD-Verkauf gestreamt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS