Navigation

Adval Tech schliesst Produktion in Merenschwand

Dieser Inhalt wurde am 04. Dezember 2009 - 08:01 publiziert
(Keystone-SDA)

Niederwangen BE - Adval Tech muss das AWM-Produktionswerk im argauischen Merenschwand schliessen. Betroffen sind 50 Mitarbeitende. Für sie wird ein Unterstützungsplan ausgearbeitet, wie das auf Spritzguss- sowie Stanz- und Umformtechnologie spezialisierte Unternehmen mitteilte.
Die Schliessung erfolgt im Verlauf des kommenden Jahres. Der Standort Schweiz habe sich für Kunststoff-Zulieferer der Automobilindustrie in den letzten Jahren als schwierig erwiesen, begründet Adval Tech den Schritt.
Merenschwand sei als strategischer Produktionsstandort für die Autoindustrie nicht geeinget. Die verbleibenden Aufträge werden einerseits nach Ungarn verlagert und andererseits vom AWM-Produktionswerk Muri übernommen. Auch in diesem Werk musste Adval Tech bereits 67 Stellen abbauen. Dabei wurden 56 Kündigungen ausgesprochen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?