Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach monatelangen Verhandlungen hat sich das Disney-Studio die Filmrechte an den "Miss Marple"-Büchern von Agatha Christie gesichert. Mark Frost ("Fantastic Four", "Twin Peaks") schreibt das Drehbuch. Geplant ist eine zeitgenössische Adaption der Stoffe, berichtet "The Hollywood Reporter".

Die britische Schriftstellerin Agatha Christie (1890-1976), die wohl erfolgreichste Krimiautorin aller Zeiten, hat 13 Romane mit der pfiffigen Hobby-Detektivin Miss Marple verfasst, viele davon wurden verfilmt. In den 1960er Jahren mimte die kauzige Schauspielerin Margaret Rutherford die strickende, ältliche Dame.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS