Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Abdelhak Nouri wird wohl nicht wieder gesund. Der Ajax-Mittelfeldspieler ist am vergangenen Samstag in einem Testspiel in Österreich gegen Werder Bremen auf dem Platz zusammengebrochen.

Abdelhak wird nach Angabe der Ärzte "schwere und bleibende Hirnschäden" haben. Der 20-Jährige erlitt im Spiel Herzrhythmusstörungen und musste zunächst auf dem Platz reanimiert werden. Nouri wird derzeit in einem Spital in Innsbruck behandelt.

SDA-ATS