Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der EV Zug verlängert den Vertrag mit Verteidiger Santeri Alatalo bis zum Ende der Saison 2018/19.

Der 26-jährige Finne mit Schweizer Lizenz, der in seiner dritten Saison mit dem EVZ steht, fällt derzeit mit einer Knieverletzung aus. In dieser Saison betritt Alatalo mit den Innerschweizern 17 NLA-Partien und verbuchte 6 Skorerpunkte (3 Tore).

Kloten verlängert mit Obrist

Auch der EHC Kloten hat den auslaufenden Vertrag mit Stürmer Patrick Obrist (23) um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2018/19 verlängert. Der gebürtige Österreicher mit Schweizer Lizenz stiess im Sommer 2014 von den Rapperswil-Jona Lakers zu den Zürcher Unterländern und erzielte seither in 61 NLA-Spielen 4 Tore und 5 Assists.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS