Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Albanien bestreitet die EM in Frankreich mit fünf Spielern aus der Super League. Das "Schweizer Quintett" vom vorläufigen Kader schafft damit auch den Sprung ins EM-Aufgebot.

Nominiert wurden die Verteidiger Naser Aliji (Basel) und Frédéric Veseli (Lugano), die Mittelfeldspieler Burim Kukeli (FCZ) und Taulant Xhaka (Basel) sowie Stürmer Armando Sadiku (Vaduz).

Albanien trifft am 11. Juni auf die Schweiz. Gastgeber Frankreich (15. Juni) und Rumänien (19. Juni) sind die weiteren Gegner in der Gruppe A.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS